Aufrufe
vor 11 Monaten

recycling aktiv 03/20

  • Text
  • Maschinen
  • Meter
  • Biomasse
  • Zembrod
  • Einsatz
  • Maschine
  • Deutschland
  • Baljer
  • Unternehmen
  • Recycling

MENSCHEN Komatsu

MENSCHEN Komatsu Vorstand und Geschäftsführung neu besetzt Göksel Güner, bisheriger Geschäftsführer der Komatsu Germany GmbH in Hannover, wurde in den Vorstand der Komatsu Europe International N.V., der europäischen Zentrale der Komatsu-Gruppe, berufen. Mit Wirkung zum 1. April 2020 hat er die Aufgabe als Chief Operating Officer (COO) übernommen. Zum gleichen Zeitpunkt wurde Güner Mitglied des Aufsichtsrats der Komatsu Germany GmbH. Güner war rund 16 Jahre Geschäftsführer des hannoverschen Komatsu-Standortes, der früheren Komatsu Hanomag GmbH. Gleichzeitig übernahm Ingo Büscher, bislang Vice-President Common Production Division sowie Gesamtproduktionsleiter der Komatsu-KG in Hannover, die Verantwortung als Geschäftsführer für den Standort Hannover (Construction Division) in der Komatsu Germany GmbH. Büscher ist seit 2003 bei Komatsu in verschiedenen Führungspositionen beschäftigt. Die Zuständigkeitsbereiche der Komatsu-Germany-Geschäftsführer Ralf Petzold (Vorsitzender), Takeshi Asanuma (Admin Division) sowie Ansgar Thole (Mining Division) bleiben unverändert. www.komatsu.eu Wechsel in den Vorstand als Chief Operating Officer (COO): Göksel Güner (links). Ingo Büscher, neuer Geschäftsführer der Komatsu Germany GmbH (rechts). Fotos: Komatsu Zeppelin Bestätigung der erfolgreichen Arbeit Der Aufsichtsrat des Zeppelin-Konzerns hat in seiner Sitzung Anfang April 2020 den Geschäftsführer und CFO Christan Dummler für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt. Mit Inkrafttreten des neuen Geschäftsverteilungsplans für die Geschäftsführung des Zeppelin-Konzerns zum 1. Januar 2020 verantwortet er nun weiterhin die Bereiche Finanzen, Controlling, Immobilienmanagement und Recht sowie das neu geschaffene Ressort Corporate Social Responsibility. Zusätzlich hat er die Verantwortung für die strategische Geschäftseinheit Power Systems übernommen. Andreas Brand, Aufsichtsratsvorsitzender der Zeppelin GmbH, begrüßt die Wiederbestellung: „Mit Christian Dummler haben wir einen sehr erfahrenen CFO an der Spitze des Zeppelin-Konzerns. Er ist der Treiber für wesentliche Neuerungen insbesondere im Finanzbereich des Unternehmens, beispielsweise bei der Umstellung der Konzern-Rechnungslegung auf den internationalen Standard IFRS ab dem Geschäftsjahr 2018.“ Christian Dummler freut sich über die Bestätigung seiner Verantwortung als CFO: „Das mit der erneuten Wiederbestellung zum Ausdruck gebrachte Vertrauen in herausfordernden Zeiten freut mich sehr und ich werde auch weiterhin alles in meiner Kraft stehende tun, um den Konzern auf einem unverändert soliden finanziellen Kurs zu halten. Durch die Übernahme der neuen Vertriebs- und Servicegebiete in Nordeuropa zählen wir mittlerweile mehr als 10.000 Mitarbeiter weltweit. Das ist eine beachtliche Konzerngröße, welche nachhaltige Finanzund Investitionsstrategien erfordert, um dieses Wachstum finanziell in Balance zu halten.“ Christian Dummler ist bereits seit dem Jahr 2003 für den weltweit agierenden Konzern aktiv. Nach unterschiedlichen Managementpositionen übernahm er 2011 als CFO die kaufmännische Leitung. www.zeppelin.com Christian Dummler, Geschäftsführer und CFO der Zeppelin GmbH, wurde für weitere 5 Jahre in seinem Amt bestätigt. Foto: Zeppelin GmbH 8 recycling aktiv 3/2020

NEWS Auf allen Kanälen gut unterwegs Von der Online-Offensive des Stein-Verlages profitieren auch die digitalen Zeitschriftenausgaben. Gerade die Nutzerfreundlichkeit ist dabei ein äußerst wichtiger Punkt. Deutlich häufiger als ursprünglich erwartet, werden die aktuellen Ausgaben angeklickt oder das Archiv nach interessierenden Themen durchforstet. Dafür ein herzliches Dankeschön an unsere Online- Leser! Während über die klassischen Print-Ausgaben jedoch nur schwierig zu ermitteln ist, welche Beiträge besonders intensiven Zuspruch finden, ist das im Online-Fall über Aufrufzahlen und Verweildauer eine recht einfache Geschichte. In unserer regelmäßigen Ranking-Tabelle finden Sie die fünf jeweils meistgeklickten – und gemäß Verweildauer auch tatsächlich gelesenen – Beiträge. Ganz crossmedial gibt es zusätzlich zur Information auch noch den passenden QR-Code zum Beitrag. Viel Spaß beim Lesen – und damit auch beim Bewerten! Top 5 Online Die Top-5-Beiträge in der Gunst unserer Online-Leser in der recycling aktiv, 2/2020 (Stand: 04.06.2020) 1 Gipo & Apex Fördertechnik Überzeugend, nicht nur bei Branchentreff 2 Schmachtenberg Totgesagte leben länger! 3 Kiesel 230 Tonnen Betriebsgewicht: Neue Größenordnung im Abbruch 4 Sennebogen Sortieren und Verladen leicht gemacht 5 Continental Ab sofort: EM-Master für Komatsu-Radlader recycling aktiv 3/2020 9

Archiv Fachzeitschriften