Aufrufe
vor 2 Jahren

ra 02/18

Die Fachzeitschrift für

Die Fachzeitschrift für Recycling-Industrien Ausgabe 1/2016 Sennebogen 830.indd 1 28.01.2016 07:33:07 Die Fachzeitschrift für Recycling-Industrien Ausgabe 2/2016 Besuchen Sie uns! Freigelände FS. 1212 / 6A Die Fachzeitschrift für Recycling-Industrien Ausgabe 3/2016 30. Mai - 3. Juni , München Halle C2 Stand 229/328 Die Fachzeitschrift für Recycling-Industrien Ausgabe 4/2016 Titel_Recycling_Aktiv_825.indd 1 28.07.2016 07:32:19 Die Fachzeitschrift für Recycling-Industrien Ausgabe 5/2016 Sennebogen 818E_Elektro.indd 1 22.09.2016 10:07:38 Die Fachzeitschrift für Recycling-Industrien Ausgabe 6/2016 IFAT-SPECIAL • Halle B6, Stand 316 Speziell für die IFAT bringt Goudsmit Magnetics eine schwarze Ausführung des Eddy-Fines-38HI- Eddy-Current-Abscheiders heraus. Dieser entfernt NE-Fraktionen ab 0,5 mm zum Beispiel aus Verbrennungsschlackenströmen. Foto: Goudsmit Magnetics Group 14.–18. Mai 2018 MESSE MÜNCHEN Goudsmit Magnetics Black Edition: Nochmals verbesserter NE-Abscheider Speziell für die IFAT 2018 bringt Gouds mit Magnetics eine schwarze Ausführung des EddyFines ® -38HI-Eddy-Current- Abscheiders auf den Markt. Dieser überarbeitete Abscheider verfügt über ein Antihaft-Zuführungsmodul, das für eine erhöhte Nichteisenabscheidung unter anderem aus Verbrennungsschlackenströmen sorgt. Für die Black Edition wurde die Magnettrommel mit Vibrationsrinne durch ein Antihaft-Zuführungs- modul mit integriertem Rollenmagnet mit 1800 oder 3000 Gauss ersetzt. Durch die feuchte, zementartige Produktstruktur insbesondere bei Verbrennungsschlacken kam es bei Einsatz einer Magnettrommel zu Anhaftungen im Vibrationsrinnentrog und am Mantel der Magnettrommel. Dies führte zu einer schlechteren Prozessbeherrschung und zu schlechteren Abscheidungsergebnissen. Bei der verbesserten Version wird das Zuführungsmodul mit einer Monoschicht beschickt und es entsteht eine perfekte Verteilung über die gesamte Breite des Bands. Anschließend wird das Produkt gewendet und die Struktur aufgelockert, wodurch der Eddy-Current- Abscheider die Nichteisenmetalle noch besser abscheiden kann. www.goudsmitmagnets.com Die ganze Welt des Recyclings – 6 x im Jahr – kostenlos! Zuviel Verschleiß? dagegen! Wir machen es möglich Unsere Recycling-Experten Flexibel, leistungsstark und sparsam dank Elektroantrieb Einfach aufbereiten. SBR 2. Jetzt auch eine Nummer kleiner! Treffen Sie CRACO CRACO - Verschleißteile direkt vom Hersteller. Mobiler Elektrobagger mit Deckenstromzuführung in der Halle ELEKTROBAGGER FÜR EFFIZIENTES RECYCLING Wir arbeiten überall „recycling aktiv“ ist für die Leser kostenfrei, d. h., die Zeitschrift wird breit gestreut. Dabei sind nicht nur Entscheider aus Technik und Wirtschaft die Zielgruppe; auch der Betriebsleiter und Maschinenführer werden ausdrücklich angesprochen. www.bz.ag Phone +49 (0) 7584 295-0 www.bz.ag Phone +49 (0) 7584 295-0 Schwerpunkte der Fachzeitschrift „recycling aktiv“ sind www.bz.ag Phone +49 (0) 7584 295-0 Maschinen-Einsatzberichte, -Übersichten und -Vergleiche für den Umschlag und die Aufbereitung www.bz.ag Phone +49 (0) 7584 295-0 von ■ Schrott/Metallen ■ Kunststoffen ■ Papier/Pappe/ Kartonagen ■ Holz ■ Abbruch/Baustoff-Recycling ■ Ersatzbrennstoffen ■ Bioabfällen ■ Glas und ■ Altreifen Jetzt kostenlos Probeheft oder Mediadaten anfordern unter: infoSTV@stein-verlagGmbH.de Stein-Verlag Baden-Baden GmbH, Josef-Herrmann-Straße 1–3, D-76473 Iffezheim Tel.: +49 7229 606-0, Fax: +49 7229 606-10, infoSTV@stein-verlagGmbH.de, www.stein-verlagGmbH.de 40 recycling aktiv 2/2018

IFAT-SPECIAL Haas bietet auch mobile Aufbereitungslösungen an, wie hier zum Beispiel einen Tyron Vorbrecher, das Sternsieb HSS 6.000 und den Ne-Fe-Abscheider Gladiator. Foto: HAAS Holzzerkleinerungs- und Fördertechnik GmbH • Freigelände F8 • Halle B6, Stand 415/514 Haas Zahlreiche Neuheiten aus dem Westerwald International aufgestellt, bietet das Familienunternehmen Haas aus dem Westerwald branchenübergreifende Lösungen und ein breites Produktportfolio im Bereich der mobilen und stationären Recyclinganlagen an. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht das diesjährige Highlight: die neu entwickelte mobile Nachzerkleinerung Arthos 1600. Die im stationären Einsatz seit Jahren bewährte Technik wird mobil und kommt zukünftig auf einem Kettenlaufwerk auch in schwierigstem Gelände mühelos voran. In Kombination mit dem Vorbrecher Tyron zerkleinert die Neuentwicklung aus Dreisbach gründlich und schnell Altholz, Grünschnitt, Ersatz- brennstoffe und PVC-Abfälle. Das Größenspektrum reicht von 30 bis 150 mm. Störstoffe im Eingangsmaterial werden mithilfe des von Haas entwickelten ballistischen Auswurfs automatisch abgeschieden. Das System hat sich bewährt und ist u. a. bei Suez, Remondis, Stobart Energy und Zollikofer seit mehreren Tausend Betriebsstunden im Einsatz. Gleiches gilt für die zweite Innovation: Die Maschine kann hydraulisch geöffnet werden. Dem Betreiber eröffnet sich dadurch die Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit den Siebkorb zu wechseln und damit die Größe des Endkorns zu variieren. Stillstandzeiten werden dadurch entscheidend minimiert. 14.–18. Mai 2018 MESSE MÜNCHEN Auf den VDMA-Praxistagen Biomasse ist Haas erstmals mit drei Maschinen vertreten: eine Siebmaschine HSS 6.000 und zwei Tyron-Vorbrecher. Das Unternehmen überzeugt jedoch nicht nur im Bereich Zerkleinerungs- und Siebtechnik. Es konstruiert, fertigt und liefert weltweit komplette Altholz-Aufbereitungslinien für Biomasseanlagen und die Spanplattenindustrie. Komplexe Anlagen zur Produktion hochwertiger Ersatzbrennstoffe aus Haushalts- und Gewerbeabfällen runden das Leistungsportfolio der Westerwälder ab. www.haas-recycling.de HELDEN MIT STARKEM ARM Die Teleskoplader von Kramer: robust, vielseitig, effizient. Mit vielen innovativen Details für gehobene Nutzeransprüche ausgestattet, warten die Teleskoplader mit einer automatischen Schaufelrückführung, stufenloser Geschwindigkeitsregelung und perfekter Rundumsicht auf. Das macht sie zu einem verlässlichen Einsatzgerät für eine Vielzahl an Aufgaben. SIND SIE Infos unter: www.kramer.de/recycling NEUGIERIG GEWORDEN? recycling aktiv 2/2018 41