Aufrufe
vor 5 Monaten

GesteinsPerspektiven 04/21

  • Text
  • Steinverlag
  • Reportage
  • Asphalt
  • Gestein
  • Transportbeton
  • Mineralischerohstoffe
  • Rohstoffe
  • Steinexpo
  • Aufbereitung
  • Steinbruch
Die GP GesteinsPerspektiven ist offizielles Organ des Bundesverbandes Mineralische Rohstoffe e.V. (MIRO). Thematische Schwerpunkte sind Fachartikel, Berichte und Reportagen. Folgende Bereiche werden publizistisch abgedeckt: Wirtschaft, Politik und Recht mit Auswirkungen auf die Roh- und Baustoffindustrie, Prospektion, Lagerstättenerkundung, Lagerstättenbewertung, Betriebsplanung und Abbautechnik, Gewinnung und Verarbeitung mineralischer Rohstoffe, Aufbereitung: Zerkleinerung, Klassierung, Sortierung, Materialreinigung, Veredelung: Transportbeton, Asphalt, Wiedernutzbarmachung durch Rekultivierung und/oder Renaturierung, Genehmigungsverfahren und Genehmigungspraxis, Forschung sowie Aus- und Weiterbildung.

26 MACH MAL WAS

26 MACH MAL WAS WERKSBESUCH durch ein Kieswerk. Das virtuelle Angebot spricht eine breite Zielgruppe an. Eingeladen, hinter die Kulisse zu schauen, sind neben generell am Thema Interessierten vor allem auch Nachbarn, die Politik, Schüler und Studenten sowie Kunden des Unternehmens u.v.m. Fotos: KIWI Virtueller Rundgang durch ein Kieswerk Die „Initiative KIWI – Kieswirtschaft am Oberrhein“ lädt seit Ende März zu einem virtuellen Rundgang durch das Kieswerk des Mitgliedsunternehmens IKE bei Iffezheim ein. Versprochen wird die Möglichkeit, ein großes und typisches Kieswerk ausgiebig in all seinen Facetten mit entsprechenden Erklärungen kennenzulernen. Genau diese Aufgabe, gut verständliche Hintergrundinformationen zur Branche anzubieten, hat sich neben dem Dialog mit Bürgern und Politikern die Initiative KIWI gestellt. Wie ein Vogel nähern sich Betrachter virtuell dem riesigen Schwimmbagger, der im türkisfarbenen Bagger- See in unmittelbarer Nähe des Rheins verankert ist. Mit dieser Einstellung startet der 360-Grad-Rundgang, aufgenommen mit einer Spezialkamera. Eine Vielzahl von Stationen steht daraufhin zur Auswahl. Per Klick auf die angebotenen Symbole gibt es weitere Informationen über Texte, Bilder oder auch Filme. Für Besucher mit Interesse an der heimischen Rohstoffgewinnung sind diese Besuche noch dazu komplett gefahrlos. Thorsten Volkmer, Geschäftsführer des Unternehmens und Beirat der Initiative KIWI, erklärt: „Das ist der große Vorteil einer solchen virtuellen Werksführung: Man hat beliebig viel Zeit, kann zwischen den Orten seiner Wahl wechseln und bekommt alle Informationen.“ Aber nicht nur erwachsene Besucher, die virtuell einen Werksbesuch machen möchten, stehen im Fokus des neuen Angebotes, sondern auch Schülerinnen und Schüler, die sich im Unterricht und vielleicht darüber hinaus informieren wollen. KIWI-Vorsitzender Thomas Peter stellt fest, dass den wenigsten Menschen die hohe Bedeutung heimischer Rohstoffe bewusst sei und darüber hinaus das Wissen fehlt, dass Baggerseen sowie Kies- und Sandgruben nach Ende der Gewinnung in aller Regel wertvolle Naherholungsgebiete und Biotope geworden sind. Im Prinzip teilt er diese Erfahrung mit allen Unternehmern der Branche. Nun wurde mit dem virtuellen Rundgang durchs Kieswerk ein weiteres Instrument etabliert, um dieses Nicht-Wissen abzubauen. Dafür bieten sich verschiedene Touren an, die auch Kenner der Materie am besten einmal selbst absolvieren. Das professionelle Angebot lädt schließlich auch zum Nachmachen ein. Doch Achtung: Ein Schnellschuss wird es bei dieser hohen Qualität nicht werden können. Laut Thorsten Volkmer haben Experten aus mehreren Fachbereichen über ein Jahr lang an dieser virtuellen Werksführung gearbeitet. Das Ergebnis spricht für sich. www.kiwi-oberrhein.de GESTEINS Perspektiven 4 | 2021

Im Fokus: Die Branche. Das Ziel: Der Job. Der Weg: Die Branchen- JOBbörse online. Ihr Kontakt zu uns: + 49 7229 60624 Online die brandaktuellsten Jobs für die Branche. Stein-Verlag Baden-Baden GmbH, Josef-Herrmann-Straße 1–3, D-76473 Iffezheim Tel.: +49 7229 606-0, Fax: +49 7229 606-10 info@stein-verlagGmbH.de, www.stein-verlagGmbH.de

Archiv Fachzeitschriften