Aufrufe
vor 6 Monaten

ra 02/19

  • Text
  • Fahrer
  • Deutschland
  • Maschine
  • Maschinen
  • Halle
  • Unternehmen
  • Einsatz
  • Tonnen
  • Bauma
  • Recycling

SPECIAL: bauma

SPECIAL: bauma 2019 Der MSizer Compact ist ein Kurzdeck-Sizer mit hoher Siebleistung auf kleinstem Raum. Foto: Allgaier Group Allgaier Process Technology Schwerpunkte Sieben, Trocknen und Kühlen Allgaier Process Technology zeigt auf der bauma gleich drei Produktneuvorstellungen: die Mogensen MSizer Compact und MSizer Giant in Verbindung mit der Allgaier ProcessApp sowie den Trommeltrockner/-Kühler TK-D System Mozer. Der neue Trommeltrockner/ -Kühler TK-D kann in einer Vielzahl von Anwendungsfällen eingesetzt werden. Er ermöglicht, die zuvor getrockneten Feststoffe auf besonders niedrige Temperaturen bis nahe der Umgebungs- oder Kühlluft-Temperatur zu kühlen. Durch Wärmerückgewinnung im Trocknungsprozess und Evaporative Cooling, d. h. der Nachverdampfung von Restfeuchte aus dem Feststoff im Kühlungsprozess, reduziert der TK-D den Energieverbrauch um bis zu 20 Prozent. Die Mogensen MSizer basieren auf der vor mehr als fünf Jahrzehnten von Fredrik Mogensen entwickelte Sizer-Siebtechnik mit mehreren übereinanderliegenden und unterschiedlich geneigten Siebdecks. Der neue MSizer Compact ist ein komplett neu entwickelter Kurzdeck-Sizer mit hoher Siebleistung auf kleinstem Raum. Jede Maschine wird spezifisch auf die Kundenwünsche angepasst, so ist der MSizer Compact in 4 Modulbreiten von 0,5 bis 2 Meter, jeweils einer effektiven Siebdecklänge von 1,3 Meter und 2 bis 4 Siebdecks verfügbar. Der neue MSizer Giant ist die leistungsfähigste und flexibelste Langdeck-Klassiermaschine nach dem Sizer-Prinzip und gleichzeitig der größte Sizer weltweit. Gebaut wird der MSizer Giant ausschließlich mit 3 Meter Arbeitsbreite und mit einer Siebdecklänge von 3,35 Meter, wahlweise mit 2 bis 6 Siebdecks. Damit ist der MSizer Giant für alle Applikationen geeignet, die besonders viel Volumen benötigen, wie beispielsweise Baustoffe. Die Lücke zwischen den beiden neuen Modellen schließt der bereits 2017 vorgestellte, komplett optimierte und in nahezu allen Schüttgutanwendungen einsetzbare MSizer Extend. Alle MSizer-Modelle finden sich nun auch in der neuen Allgaier- ProcessApp, die in 5 Sprachen und für iOS sowie Android verfügbar ist. Mit der ProcessApp wird allen Kunden ein zusätzlicher digitaler Service geboten. So können Nutzer direkt an ihrer Maschine Ersatzteile anfragen, die Dokumentation ihrer jeweiligen Maschine an einer interaktiven Zeichnung, dem „digitalen Zwilling“, einsehen oder direkt mit dem Hersteller in Kontakt treten. www.allgaier-process-technology. com bauma: Halle B2, Stand 407 20 recycling aktiv 2/2019

SPECIAL: bauma 2019 Allu Mobile App und Schaufelseparatoren helfen weiter Die Allu-Gruppe wird auf der bauma 2019 verschiedene Anbaugeräte ihrer bekannten Produktlinien Transformer und Processor präsentieren. Die Schaufelseparatoren wurden in wichtigen Details weiterentwickelt und nochmals verbessert, daneben gibt es auch eine neue und aktualisierte Mobile App zu sehen. Diese neue Allu-Mobile App ist die jüngste Entwicklung des unternehmenseigenen Kommunikationssystems. Damit wird den Kunden und Betreibern eine digitale Lösung angeboten, die genaue und zeitnahe Betriebsinformationen liefert und so den sicheren und effizienten Einsatz der Anbaugeräte optimiert. Dank einfacherer und aktualisierter Kontaktfunktionen wird der Kundensupport auch durch weitere neuen Funktionen der App verbessert. Die patentierte TS-Top Screen-Technik wurde von Allu selbst entwickelt. Die neuen TS-Schlegel-Ausführungen stellen eine wichtige Weiterentwicklung für den Sieb- und Brecher-Markt dar. Dank der neuen Schlegel-Generation können die Kunden ihren Transformer noch vielseitiger einsetzen. Mit den neuen TS-8-mm- Schlegeln wird auch die Gewinnung einer 8-mm-Körnung ermöglicht, daneben erlauben die neuen Schlegelvarianten auch Körnungen von 8 bis 105 mm, was ganz neue Siebmöglichkeiten eröffnet. Von der kompakten DL-Serie über die Transformer der D- bis zur M-Serie wird ein Querschnitt aller Transformer in zahlreichen Größen und Konfigurationen zu sehen sein. Ebenso werden neben dem Processor HD500 auch eine Auswahl der neuen Verdichter sowie diverse weitere Anbaugerätelösungen präsentiert. Die Transformer der DL- Serie beweisen in Kombination mit einem 8-Tonnen-Bagger, dass eine effiziente Bodenverbesserung auch bei beengten Platzverhältnissen möglich ist. Aufgrund ihrer kompakten Abmessungen sind die Transformer der DL-Serie perfekt für den Einsatz im Recycling geeignet. Die Optimierung der Arbeitsabläufe durch den Einsatz eines Transformers und Verdichters auf der automatisierten Kanalbaustelle wird auf einer zweiten Demofläche gezeigt. Angebaut an einen 27-Tonnen-Bagger mit Schnellwechselsystem, kommen diverse Anbaugeräte zum Einsatz. www.allu.net bauma: Freigelände Nord, Stand 1021/2 RAUPENMOBILE PRALLBRECHER NEU MIT INNOVATIVEM BRECHER-DIREKTANTRIEB GIPO AG Kohlplatzstrasse 15 CH-6462 Seedorf T +41 41 874 81 10 info@gipo.ch, www.gipo.ch Vertrieb Deutschland Apex Fördertechnik GmbH DE-52511 Geilenkirchen T +49 2451-409 775 10 www.apex-foerdertechnik.de recycling aktiv 2/2019 21

Archiv Fachzeitschriften