Aufrufe
vor 8 Monaten

GP 07/19

38 Dosieranlagen in

38 Dosieranlagen in Bestform für Mineralgemische auf Knopfdruck STAND A 66 Der Einsatz von Dosieranlagen gewinnt stetig an Bedeutung. Nicht nur aufgrund der immer strenger werdenden Vorschriften und Normen, sondern auch zur Reduzierung der Kosten je Tonne hinsichtlich eines optimierten Rohstoffeinsatzes und der Einsparung von Radladeraufwand für die Rückverladung. Die Tegethoff Dosiertechnik aus Höxter hat sich bereits vor zehn Jahren mit der Baureihe RD 700 auf Dosieranlagen und Reihendoseure spezialisiert und diese permanent im Detail weiterentwickelt, zahlreiche Referenzanlagen finden sich in ganz Europa. Verfügbar sind die im Baukastensystem gefertigten Reihendoseure der RD700-Reihe in verschiedenen Variationen, angefangen von der klassischen Stationäreinheit über kufenmobile Anlagen bis hin zum neuen mobilen Vierfach-Doseur als Sattelauflieger mit Straßenzulassung. Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit der Aufrüstung von Bestandsanlagen. Die robuste und bedienerfreundliche Steuerung kann optional auch mit Chipkartensystem, eichfähiger Verwiegung sowie Lieferscheindruck ausgerüstet werden und ist auf dem Stand von Tegethoff in einer Live-Demo verfügbar. www.reihendoseur.de Auf Gespräche freuen sich Frank Tegethoff und Stefan König Tegethoff Dosiertechnik GmbH & Co. KG Geschäftsführer Fotos: Tegethoff Auf Gespräche freuen sich Eberhard Schütz, Geschäftsführer Dirk Brüning, Beratung und Verkauf Van der Graaf GmbH Qualität ohne Kompromisse seit mehr als 70 Jahren STAND A 15 Van der Graaf mit Stammsitz in Vollenhove, Niederlande, entwickelt hochwertige Trommelmotoren für Förderbänder. Beschäftigt werden insgesamt etwa 300 Mitarbeiter im Stammwerk sowie in Produktionsstätten in Kanada und den USA. Zudem gibt es in nahezu allen wichtigen Ländern Tochtergesellschaften bzw. sorgfältig ausgesuchte Vertriebspartner. Die Motoren zeichnen sich durch eine robuste Konstruktion, hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer aus. Dies wird gewährleistet durch Graugussgetriebegehäuse und -enddeckel, überdimensionierte Lager und die hauseigene Fertigung der Einbauelektromotoren. Zudem sind die Trommelmotoren mit geschraubten Enddeckeln ausgerüstet, was im Notfall einen schnellen Service ohne Probleme möglich macht. Das Haupteinsatzgebiet sind die vielfältigen Anwendungen im Schüttgutbereich. So finden sich Produkte von Van der Graaf als Antriebe von Förderbändern bei Brech- und Siebanlagen, in Überbandmagneten, Dosierbändern, Bunkerabzugsbändern, Haldenbändern, aber auch unter den Bunkern von Kartoffel-Lkw. Pro Jahr verlassen ungefähr 50.000 Trommelmotoren die Herstellungsstätten von Van der Graaf. Das spricht für überzeugte Kunden. www.vandergraaf.de Foto: Van der Graaf Lösungen für die Nass- und Trockenaufbereitung Die SBM Mineral Processing GmbH präsentiert sich mit einem einzigartigen Produktangebot für die Nassund Trockenaufbereitung. SBM zeigt unter anderem semimobile Anlagen zur Aufbereitung von Überschusskörnung zu besonders hochwertigen Endkörnungen. Die SMR-Reihe umfasst universelle Zerkleinerungsmaschinen. Die sekundäre und tertiäre Zerkleinerung von Naturstein für die Beton- und Asphaltindustrie sind Haupteinsatzgebiete des intelligenten SMR-Brechsystems. Der reversierbare SMR 10/10/4 ist ein universeller Alleskönner. Einsetzbar für Gesteine bis 150 mm Aufgabegröße, lassen sich extrem kubische Endprodukte herstellen. Je nach Rotorgeschwindigkeit kann ein sehr hoher Sand- oder Splittanteil produziert werden. Bei der fünften Generation der Vertikalprallbrecher (VSI) überzeugt die von SBM entwickelte Einlaufregelung sowie die neue Rotorengeneration, dank der sich mit den VSI-Typen V8 und V10 hocheffizient Sande und Feinsplitte herstellen lassen. Die patentierte Einlaufregelung begünstigt einen kontinuierlich staubarmen Betrieb im Vollastbereich. Die perfekt abgestimmte Konstruktion dieser Brecher ermöglicht sehr hohe Umfangsgeschwindigkeiten sowie die dreifache Standzeit gegenüber herkömmlichen Rotoren. www.sbm-mp.at STAND A 17 Auf Gespräche freuen sich Jens Löwe und Martin Schwab SBM Mineral Processing GmbH Technische Beratung / Verkauf Fotos: SBM GESTEINS Perspektiven 7 | 2019

Wir suchen Sie! Werden Sie Mitglied in unserem erfolgreichen Team: • Sie sind ein aktiver Handelsvertreter für Produkte wie Verschleißteile, Siebgewebe oder andere hochwertige Produkte für Steinbrüche, Kieswerke oder im Bereich Baustoffrecycling. • Sie wohnen zentral im Osten Deutschlands. • Sie suchen ein Produkt um Ihr Portfolio zu erweitern oder möchten sich selbständig machen? Dann ist unser Angebot für Sie genau richtig. Magotteaux ist Marktführer für Verfahrensoptimierung in Industrien mit Herstellungsprozessen, in denen hoher Verschleiß eine große Herausforderung für die Kunden darstellt. Bergwerke, Zementwerke, Steinbrüche, Kieswerke, Wiederaaufbereitungsanalagen und andere Industriezweige gehören zu unserem zufriedenen Kundenstamm. Die Magotteaux Gruppe, Teil der Chilenischen Sigdo Koppers Gruppe, beschäftigt über 3.300 Mitarbeiter weltweit. Mit zahlreichen spezialisierten Produktionsstätten und Dienstleistungsstandorten sind wir in der Welt zu Hause. Unterstützen Sie unsere Geschäftsexpansion im Osten Deutschlands, als ambitionierter und motivierter Außendienstmitarbeiter (m/w/d). Ihre Aufgaben: • Betreuung des bereits existierenden Kundenstammes • Vermarktung hochwertiger Verschleißteile für Prallbrecher und den MAG’Impact ® Brecher • Erweiterung des Kundenportfolios Unsere Erwartung: • Erfahrung als Verkäufer in der Steine- und Erden Industrie • Kommunikations- und Verhandlungskompetenz • Autonomie und Teamgeist • Kenntnisse in der Aufbereitungstechnik sind von Vorteil Wir bieten: • Eine selbständige und erfolgsorientierte Tätigkeit • Sie erhalten ein Einkommen, das direkt an den Verkauf gebunden ist und einen zusätzlichen Bonus. Planen Sie die Gründung eines neuen Unternehmens, so unterstützen wir Sie gerne beim Start. Zögern Sie nicht uns Ihre Bewerbung zu übermitteln. Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte per Telefon oder E-Mail wie folgt: Patrick.croix@magotteaux.com Mobil: +32 473 590 897 Christophe.nelissen@magotteaux.com Mobil: +32 478 805 509 Process optimization products and services for high abrasion extracting industries www.magotteaux.com