Aufrufe
vor 8 Monaten

GP 07/19

30 STAND A 48 Viel mehr

30 STAND A 48 Viel mehr als nur Auktionen! Ritchie Bros. ist weltweit als Anbieter für den Verkauf und Kauf von Baumaschinen und Lkw tätig. Im Jahr 2018 hat das Unternehmen Maschinen im Wert von mehr als 5 Mrd. USD verkauft. Ritchie Bros. und IronPlanet bieten Interessenten gemeinsam eine unvergleichliche globale Reichweite, Marktkenntnisse und Erfahrung. So erreichen die kooperierenden Unternehmen eine Vielzahl an Käufern, die damit ihre benötigten Maschinen zu Preisen kaufen können, die ihrer Vorstellung und ihren Möglichkeiten entsprechen. Dank Ritchie Bros. können sich Interessenten außerdem ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, da der Dienstleister die volle Preisund Prozesskontrolle übernimmt. www.ritchiebros.com Auf Gespräche freut sich Matthias Ressel Ritchie Bros. Deutschland GmbH Regional Sales Manager D/A/CH Construction & Transport Fotos: gsz, Ritchie STAND A 59 Auf Gespräche freut sich Jörg Heyming Rosta GmbH Geschäftsführer Genial einfache und wirksame Systeme für vielfältige Einsätze Mit über 75 Jahren Erfahrung ist Rosta weltweit die Nr. 1 als Hersteller von Gummifeder- und Dämpfungssystemen. Dabei begann die Erfolgsgeschichte eher unspektakulär: Das Rosta- Element wurde für Anhängerachsen bekannt, entwickelte sich aber schnell zu Lösungen für diverse industrielle Anwendungen weiter. Rosta-Schwingelemente eroberten Siebsysteme und ersetzten dort zunehmend Stahlfedern und Gummipuffer, um Sicherheit und Prozessstabilität zu gewährleisten. Dieser Siegeszug setzte sich fort. Heute findet man Rosta-Produkte fast überall, ob in der Landwirtschaft, im Maschinenbau oder selbst auf dem Spielplatz. Das Rosta-Element ist darüber hinaus als genial einfaches System auch in der Gesteinsindustrie angesagt und leistet beim Brechen, Sieben, Sortieren etc. hervorragende Feder- und Dämpfungsdienste, wodurch einzelne Einheiten sowie ganze Anlagen wettbewerbsfähiger und rentabler werden. Gut ausgebildete Mitarbeiter, ein breites Netzwerk von Partnerunternehmen und die Erfahrung der sechs langjährigen Vertriebspartner in Deutschland sowie ein großes Lager in Schwelm machen das Unternehmen zu einem reaktionsschnellen und zuverlässigen Partner der Gesteinsindustrie. www.rosta.de Fotos: Rosta STAND A 38 Erfahrung und Innovationen gehen Hand in Hand Der Auftritt der RWEV GmbH auf dem diesjährigen ForumMIRO steht im Zeichen des neuen Online-Shops und vieler kleiner Innovationen an den seit Jahren bewährten Produkten rund um die „Fairschleißtechnik“ in Kieswerken und Natursteinbetrieben. Dazu gehören Verbesserungen in der Stabilität von Baggereimern, neue Formen zur Auskleidung von Rutschen und Rinnen, neue Liefermöglichkeiten bei Ersatzteilen für Schwertwäschen und einiges mehr. Gezeigt werden Ersatzteile für Setzmaschinen, Brecher, Schwertwäschen, Sandklassierer und andere Aufbereitungsanlagen. Das Auskleidungssystem für Rutschen und Rinnen, der bekannte „Material Mosaik Mix“ wird ebenfalls ausgestellt. Im Vertrieb soll neben den klassischen Kanälen Außendienst und Innendienst nun auch immer mehr der Online-Handel intensiviert werden. Getreu dem neuen Motto „Erfahrung kann man jetzt kaufen“, und das auch im Webshop unter www.rwev.de/shop. www.rwev.de Auf Gespräche freut sich Mathias Biermann RWEV GmbH Geschäftsführer Fotos: RWEV GESTEINS Perspektiven 7 | 2019

31 Für hohe Ansprüche in allen Bereichen Als einer der weltweit führenden Anbieter von Maschinen und Werkzeugen, Dienstleistungen und technischen Konzepten für die Rohstoff-, Bau- und Bergbauindustrie stellt Sandvik unter dem Kürzel „EHS“ Umwelt, Gesundheit und Sicherheit in den Mittelpunkt unternehmerischen Handelns. Erklärtes Ziel dabei ist, Schäden für Mensch und Umwelt zu vermeiden, weshalb EHS ein grundlegender Aspekt in allen Unternehmensbereichen ist. Technisch fokussiert wird auf die Entwicklung von Übertagebohrgeräten, die Leistung und Präzision vereinen, gleichzeitig die Sicherheit und Produktivität des Bedieners verbessern und für Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Produktivität bekannt sind. Außerdem im Mittelpunkt stehen Maschinen und Komponenten für stationäre Lösungen mit dem Ziel, höchste Produktivität in Steinbrüchen, Bergwerken und Kieswerken zu garantieren. Hochentwickelte neue und bewährte Sandvik-Brech- und -Siebmaschinen eignen sich für Aufbereitungsherausforderungen jeglicher Dimension, unabhängig davon, ob Zuschlagstoffe aus Gesteinsrohstoffen in kleineren oder größeren Werken zu produzieren sind. www.rocktechnology.sandvik/de/ STAND A 10 Auf Gespräche freut sich Friedrich Hirtler Sandvik Mining and Rock Technology Managing Director Territory Central Europe Foto: Sandvik Auf Gespräche freut sich Gudrun Schwend Stein-Verlag Baden-Baden GmbH Medienübergreifende Fachkompetenz im Dialog Die Stein-Verlag Baden-Baden GmbH ist ein renommierter Fachverlag für die mineralische Rohstoff-, Baustoff- und Recycling-Industrie. „Fachkompetenz im Dialog“ lautet das Motto, das sich in allen Publikationen, gleich ob Print oder Online, widerspiegelt. Das Programm des Verlags ist von Angeboten aus der Praxis für die Praxis geprägt. Die Fachzeitschrift „GP Gesteins-Perspektiven“ ist offizielles Organ des Bundesverbandes Mineralische Rohstoffe, MIRO, sowie seiner Landesverbände und vertritt STAND A 58 die Interessen der produzierenden und verarbeitenden Gesteinsindustrie in Deutschland. Ähnlich ist der Anspruch der Zeitschrift „asphalt“, offizielles Organ des Asphaltverbandes DAV sowie des DAI. Die Fachzeitschrift „recycling aktiv“ berichtet praxisnah über Aspekte für die gesamte Recycling-Industrie. Seit Jahrzehnten gibt der Verlag zudem Karten mit Standorten und Adressen von Unternehmen unterschiedlicher Baustoffsparten heraus, wobei die Printversionen zunehmend durch digitale Nachfolger wie dem Angebot „BSO-Baustoffe-Standorte-Online“ abgelöst werden. Ein Blick ins Netz verrät noch mehr zum kompletten Programm. www.stein-verlaggmbh.de Foto: Stein-Verlag/Screenshot: STV The electric vibrators since 1959 BE THE ORIGINAL ORANGE MEANS QUALITY - PEOPLE - INNOVATION - MADE IN ITALY www.italvibras.com Italvibras.indd 1 12.12.18 12:05 7 | 2019 GESTEINS Perspektiven