Aufrufe
vor 1 Jahr

as 02/19

  • Text
  • Offenporigen
  • Deutschland
  • Rejuvenatoren
  • Unternehmen
  • Bild
  • Hohen
  • Spezial
  • Bitumen
  • Bauma
  • Asphalt

42 Spezial Volvo CE –

42 Spezial Volvo CE – Elektrische Zukunft fest im Visier tion der Volvo-Kettenfertiger. Mit diesen beiden Modellen konnte Volvo seine Straßenfertiger-Produktpalette erweitern. Die beiden Fertiger zeichnen sich durch niedrige Geräuschpegel aus, was sie für innerstädtische Bauprojekte wie Radwege, Parkplätze und Fußgängerzonen prädestiniert. Die neuen Maschinen haben einen niedrigen Kraftstoffverbrauch sowie geringe CO 2 -Emissionen. Mit ihren 55-kW-Motoren von Volvo und abgestimmter Hydraulik verfügen die Straßenfertiger über dasselbe Antriebssystem wie die größeren Modelle. Sie entwickeln genügend Kraft, den Beschicker-Lkw zu schieben, oder können auch leicht mithilfe anderer Maschinen wie Radlader oder Bagger beladen werden. Käufer können zwischen dem häufiger verwendeten zweizügigen oder dem einzügigen Materialförderband wählen, wobei letztere Variante eine Besonderheit von Volvo in dieser Größenklasse ist und eine höhere Einbauleistung pro Stunde ermöglicht. Charakteristisch für den P2870D ABG ist sein enger Wendekreis (2 m) dank Servolenkung. Die Rad- und Kettenfertiger verfügen über eine Vielzahl an Optionen: Dazu gehören separat ansteuerbare Kübelklappen, mit deren Hilfe Der neue Raupenbagger EC200E ist der perfekte Partner für ein breites Spektrum an mittelschweren Anwendungen. (Quelle: Volvo) Der P2820D ABG baut auf die Erfolge vorheriger Generationen auf und zeichnet sich durch eine Reihe von Konstruktionsverbesserungen aus. Der Auftritt von Volvo CE auf der weltweit größten Baumaschinenmesse zusammen mit den Schwesterunternehmen Volvo Penta, Volvo Trucks und Volvo Financial Services dokumentiert das ganze Leistungsspektrum der Volvo-Gruppe. Getreu dem Motto „Building Tomorrow“ erleben die Messebesucher auf dem 2.293 m² großen Innenstand von Volvo CE sowie auf dem 5.870 m² großen Freigelände eine interaktive Nonstop-Performance und erhalten somit einen umfassenden Einblick in das gesamte Produkt- und Dienstleistungsportfolio von heute, morgen und in der Zukunft. Es ist zudem das erste große Branchenevent nach der jüngsten Ankündigung, dass Volvo ab dem Jahr 2020 seine Kompaktbagger und kompakten Radlader auf Elektroantrieb umstellen wird. In München werden die ersten beiden elektro-hydraulischen Maschinen vorgestellt, denen im Jahr 2020 die schrittweise Markteinführung und das Hochfahren der Produktion folgen werden. Der P2820D ABG und der P2870D ABG sind die kompaktesten Straßenfertiger in der Volvo-Produktpalette und speziell für die Innenstadt konzipiert. Der P2870D ABG ist ein komplett neu entwickelter Radfertiger und der P2820D ABG gehört zu der neuesten Genera- dichter an Hindernissen asphaltiert werden kann, oder das elektro-hydraulisch klappbare Wetterdach, mit dem sich die Transporthöhe der Straßenfertiger reduzieren lässt. Der P2820D ABG und der P2870D ABG sind so kompakt konzipiert, dass sie zusammen mit einer Walze auf dem gleichen Transportfahrzeug transportiert werden können. Da die Bediener der neuen Fertiger einen nahezu identischen 2|2019

Spezial 43 Spezial 43 Arbeitsplatz wie bei den größeren ABG-Straßenfertigern von Volvo vorfinden, werden sie sich sofort wie zu Hause fühlen. Der individuell anpassbare Arbeitsplatz des Bedieners sorgt für erhöhten Komfort und Produktivität und ist innerhalb von Sekunden zwischen sitzender und stehender Arbeitsposition umrüstbar. Das übersichtliche Bedienpult mit seinen benutzerfreundlichen Bedienelementen kann komplett von einer Seite des Straßenfertigers zur anderen verschoben werden und lässt sich in alle Richtungen um 30 Grad kippen. Mit einer Transportgeschwindigkeit bis zu 16 km/h bietet der P2870D ABG kompakte Radfertiger dank der Fahrwerkskonstruktion mit dem 6x4-Radantrieb und dem Niveauausgleichssystem der Radaufhängung einen unvergleichlichen Komfort. Der Kettenfertiger P2820D ABG baut auf die Erfolge vorheriger Generationen auf und zeichnet sich durch eine Reihe von Konstruktionsverbesserungen aus, wie eine Verlängerung des Fahrwerkes um 150 mm für eine bessere Balance und Traktionsfähigkeit des Fertigers. Der neue Raupenbagger EC200E ist der perfekte Partner für ein breites Spektrum an mittelschweren Anwendungen und zielt direkt auf das am härtesten umkämpfte Marktsegment bei Raupenbaggern ab. Der 20-Tonner schließt die Lücke zwischen den Baureihen EC220E und EC180E. Er ist ideal für innerbetriebliche Arbeiten oder als Teil einer Mietflotte, lässt sich aber auch im Baugewerbe, bei Aushubarbeiten, im Straßenbau und vielen anderen Bereichen einsetzen. Unter beengten Platzverhältnissen ist der überarbeitete Volvo-Kurzheckbagger ECR88D genau in seinem Element. Sein ohnehin schon geringer Kraftstoffverbrauch wurde durch zwei neue Funktionen noch weiter reduziert. Die erste Funktion ist die automatische Motorabschaltung. Dieser Modus kann nach 2 bis 60 Minuten Inaktivität ausgelöst werden. Es gibt auch einen kraftstoffsparenden „ECO-Modus“, der den Verbrauch des Hydrauliksystems und des Motors optimiert. • Lintec & Linnhoff – 100 Jahre Geschäftstätigkeit Eine Lintec-Anlage im Einsatz in Buxtehude. (Quelle: Lintec) Lintec & Linnhoff startet als Komplettanbieter für die Asphaltproduktion. Die neue Marke vereint die Marken Lintec, Linnhoff und Eurotec unter einem Dach. Die neue Marke wird durch das Lintec & Linnhoff-Logo symbolisiert. Das Asphalt-Portfolio wird auf der Bauma 2019 durch eine neue Lintec-Containerasphaltanlagenserie, das CSE-Asphaltwerk, eingeführt. Derzeit als CSE3000-Modell mit einer durchschnittlichen Kapazität von 220 bis 240 t/h (bei 3 % Feuchtigkeitsgehalt) erhältlich. Die Idee hinter dieser Anlage ist es, das Grundkonzept der CSE-Struktur ermöglicht es, die Asphaltanlage in Zukunft ohne größere bauliche Veränderungen problemlos nachzurüsten und aufzurüsten. Die CSE-Anlage ist sehr flexibel und kann als Stadtwerk ausgeführt werden. Die Basisanlage lässt sich leicht mit dem Lintec-Ecological-Processing-(LEP95)-Warmasphaltmischsystem, Heiß- oder Kaltrecyclingsystem, Umweltschutzsystem für die Bitumendämpfe, Fremdfüllersilo, integriertem Heißspeichersilo usw. erweitern. • 2|2019